E-Junioren

Staffel: E 1: Kleinfeldstaffel: E 2 Kleinfeldstaffel
Trainer: Klaus Lupp, Abit Dauti, Brigitte Haas, Rita Huber
Training: Dienstag und Donnerstag 16.00 Uhr – 17.30 Uhr in Oppenau

Trainer: Rita Huber, Abit Dauti, Klaus Lupp, Brigitte Haas
Hintere Reihe von links: Raphael Schrempp, David Roth, Jannick Panter, Paul Kist, Julian Huber, Leon Riexinger,Tim Frietsch
Mittlerer Reihe von links: Jannis Schnurr, Denis Grygier, Luis Federau, Maxim Nickel, Robin Birk, Robin Müller, Rinot Gashi, Mochmad Roljakov
Vordere Reihe von links: Emily Huber, Amelie Siebler, Leon Waidelich, Jason Trapp, Laurin Armbruster, Leon Kist, Lukas Schneider

E1 Ergebnisse

E2 Ergebnisse

Beiträge

E1-Junioren sichern sich die Meisterschaft

Am Freitagabend konnten unsere E1-Junioren die Meisterschaft in der Herbstrunde der Kleinfeld-Staffel 7 erringen. Nach 7 Spielen hat man eine stolze Bilanz von sechs Siegen und nur einer Niederlage bei einem Torverhältnis von 24:9 Toren. Die Spieler ließen sich von einer großen Anzahl an Zuschauern gebührend feiern. Spontan unterbrachen unsere Spieler der 1. Mannschaft ihr … E1-Junioren sichern sich die Meisterschaft weiterlesen

Verbandsehrung für Cesare Ruggeri und Toni Kimmig

Im Rahmen der Ehrungsveranstaltung am 14.10.22 im „Kolumbus-Saal“ der World of Living bei Weber Haus in Linx wurden unser Jugendleiter Cesare Ruggeri und Toni Kimmig geehrt. Die Ehrungen nahmen im Beisein des Präsidenten des SBFV Thomas Schmidt  der Bezirksvorsitzende des Bezirks Offenburg Heinz Schwab sowie der Ehrenamtsbeauftragte Fritz Wendling vor. https://offenburg.sbfv.de/nachricht/ehrungsveranstaltung-bei-weber-haus-am-freitag-den-14102022 Cesare Ruggeri wurde für … Verbandsehrung für Cesare Ruggeri und Toni Kimmig weiterlesen

Turniersieg für unsere E-Junioren

Beim Jugendturnier des SV Lautenbach konnten unsere E-Junioren zum wiederholten Mal den Turniersieg einfahren. Die E1 wurde Turniersieger mit 12 Punkten und 14:1 Toren.  Die E2 holte den 2. Platz mit 6 Punkten und 5:1 Toren. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaften und das gesamte Trainerteam.

Die Macht vom Haldenhof