Senioren

Spielerkader der 1. Mannschaft

Hintere Reihe von links:
Steffen Müller, Matthias Schmiederer, Moritz Mischall, Dominik Treyer, Tobias Keller, Livui-Mihai Soaita, Marek Huber, Ali Abdalla, Thomas Schmiederer (Betreuer)

Mittlere Reihe von links:
Toni Kimmig (Vorstand Sport), Christian Seger (Spielertrainer), Jochen Fischer (Co-Trainer), Volker Gieringer, (Co-Trainer),  Mottasem Hammad, Luca Hoch, Bastian Gmeiner, Florian Ott, Silas Birk, David Huber, Florian Müller, Jonas Schäuble, Klaus Baudendistel (Torwart-Trainer), Patrick Walz (Betreuer), Ralf Birk (Torwart-Trainer), Frank Spinner (1. Vorstand)

vordere Reihe von links:
Lucas Gaiser, Nicola Hermann, Matthias Kimmig, Aaron Böhm, José Poveda, Adrian Dauti, Mario Hoferer, Kai Schindler, Nicolas Lietz

Es fehlen: Markus Bruder, Nico Oehler, Fabian Zefferer, Jan Streck, Julian Fischer

Beiträge

Neue Bilder unseres Kunstrasenplatzes unter Flutlicht

Neue Aufnahmen von unserem Kunstrasen unter Flutlicht.

TuS unterliegt im Kellerduell in Loffenau

TSV Loffenau – TuS Oppenau 3:1 (0:0) Die Zuschauer in Loffenau sahen zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten. Im ersten Durchgang war der TuS überlegen, ohne jedoch aus den sich bietenden Chancen einen Treffer zu erzielen und im zweiten Durchgang kam Loffenau durch einfache Aktionen zum ersten Saisonsieg. Zu Beginn des Spiels hatte Loffenau etwas mehr Ballbesitz … TuS unterliegt im Kellerduell in Loffenau weiterlesen

TuS Oppenau kommt weiterhin nicht in Tritt.

Auf dem Kunstrasenplatz in Oppenau konnten die Gäste aus Niederschopfheim verdient die Punkte aus Oppenau entführen. Trotz stellenweise guter Ansätze musste man sich aufgrund einfacher Fehler und Unachtsamkeiten einem stark aufspielenden Aufsteiger aus Niederschopfheim geschlagen geben. Die erste Gelegenheit im Spiel hatten die Gastgeber. Nach einem Steilpaß in die Spitze konnte sich Hammad in den … TuS Oppenau kommt weiterhin nicht in Tritt. weiterlesen

Spielerkader der 2. und 3. Mannschaft

hintere Reihe v. l.: Manuel Schmälzle, Joel Bächle, Stefan Huber, Marco Spinner, Jürgen Streif, Philipp Bruder, Simon Birk, Andreas Behr, Simon Doll

mittlere Reihe v. l.: Toni Kimmig (Vorstand Sport), Frank Spinner (1. Vorstand), Stefan Huber (Trainer 3. Mannschaft), Patrick Müller, Jochen Fischer, Fabrizio Daniele, Mario Hoferer, Matthias Kimmig, Nico Bächle (Betreuer 2. Mannschaft), Frank Zimmermann (Trainer 2. Mannschaft)

vordere Reihe v. l.: Daniel Schmiederer, Livui-Mihai Soaita, Lucas Gaiser, Jan Streck, Julian Fischer, Luca Hoch, Daniel Müller, Jeremias Doll, Tobias Haas

Erfolgreiche Spiele für 2. und 3. Mannschaft

Die 2. und 3. Mannschaft konnte am heutigen Sonntag beim SV Appenweier insgesamt 4 Punkte entführen und belegen jeweils den 2. Tabellenplatz. Die 3. Mannschaft siegte verdient mit 3:0 durch Tore von Christian Kaltenbronn (2) und Simon Schweiger und belegt aktuell den 2. Tabellenplatz punktgleich mit dem Spitzenreiter SG Weier/Bühl 2. Die 2. Mannschaft musste … Erfolgreiche Spiele für 2. und 3. Mannschaft weiterlesen

Hochzeit von Stefanie und Sebastian

Am Samstag gaben sich Stefanie Schwab und Sebastian Schweiger das Ja-Wort. Die Eucharistiefeier mit Trauung fand in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Oppenau statt. Der Bräutigam ist seit vielen Jahren bei den Fußballern des TuS Oppenau in der 3. Mannschaft aktiv am Ball. Nach der Trauung standen die Mannschaftskameraden der Senioren-Mannschaften des TuS Oppenau … Hochzeit von Stefanie und Sebastian weiterlesen

Hochzeit von Laura und Matthias

Am Samstag gaben sich Laura und Matthias Schmiederer auf dem Standesamt in Renchen das Ja-Wort. Matthias ist seit vielen Jahren aktiver Spieler beim TuS Oppenau und da ließen es sich die Mannschaftskameraden nicht nehmen den frisch Vermählten Spalier zu stehen.  Vorstand Sport Toni Kimmig überbrachte die Glückwünsche der Vorstandschaft. Der TuS Oppenau gratuliert den Beiden … Hochzeit von Laura und Matthias weiterlesen

Die Schiedsrichter des TuS Oppenau

schiedsrichter-tus-oppenau-2_2000

von links: Tim Huber, Marco Fleck, Gerd Krampfert und Michael Wiegele

 

Die Macht vom Haldenhof