Sportfest 2017: Beachvolleyball Turnier von geilen Böcken dominiert

Beim erstmals durchgeführten Beachvolleyball Turnier auf dem nagelneuen Beachvolleyballfeld setzen sich am Ende die Mannschaft mit dem Namen „4 geile Böcke“ durch.

Die Sieger

Sportfest 2017: Elfmeterturnier mit Rekordbeteiligung

Mit einer neuen Rekordbeteiligung von 28 Mannschaften startete am Freitag das Efmeterturnier. 77 and Friends konnte nach 2015 erneut das Turnier gewinnen. Den zweiten Platz belegten die Turner 1, Dritter wurden Hangover 96 1 und den vierten Platz holte sich Fittli’s Tempelschlappe 2.

Die Finalisten 77 and Friends und Turner 1

Sportfest 2017: Ibach-Löcherberg ist die Nummer 1 in Oppenau !

Beim Zinkenturnier setze sich Ibach-Löcherberg in diesem Jahr mit 4 Siegen in 4 Spielen souverän durch und verwies Oppenau Berg, Ramsbach 2, Lierbach und Ramsbach 1 auf die weiteren Plätze. Ortsvorsteher Springmann beglückwünschte die Mannschaft zu Ihrem Erfolg.

Das gleichzeitig stattfindende AH Turnier mit den Teilnehmern

TuS Oppenau 1
TuS Oppenau 2
FV Altenheim
DJK Prinzbach
ETSV Offenburg
DJK Offenburg
SV Appenweier

musste aufgrund von Gewitter abgebrochen werden. Der SV Appenweier hatte zu dem Zeitpunkt die meisten Punkte und dufte den Siegerpokal entgegen nehmen.

Die Macht vom Haldenhof