Wir suchen Verstärkung für unser „Rasenplatzteam“:

Rasenplatzteam_collage

Die Fußballabteilung pflegt das Sportgelände Haldenhof seit Jahren in Eigenregie. Auch wenn derzeit der Ball nicht rollen darf muss das Gelände trotzdem permanent gepflegt werden. Um diese Arbeiten auch zukünftig in der gewohnten und bewährten Form durchführen zu können suchen wir personelle Verstärkung für unser „Rasenplatzteam“.

Freude an 2-3 Stunden wöchentlichen Arbeiten im Freien und zeitliche Flexibilität wären ideale Voraussetzungen. Der Einsatz-Zeitraum für das „Rasenplatzteam“ ist von März bis Oktober und die Hauptarbeiten sind das Mähen des Naturrasens sowie das Bürsten und Absaugen des Kunstrasenplatzes mit den vorhandenen Gerätschaften. Rüstige Rentner mit Taten- und Bewegungsdrang oder auch Personen in Schichtarbeit wären bestens geeignet.

Wer bereit wäre die Fußballabteilung diesbezüglich zu unterstützen und Interesse hat Teil des „Rasenplatzteams“ zu werden kann sich sehr gerne an Abteilungsleiter Frank Spinner, Tel. 07804/3588 oder per E-Mail an Vorstand@tus-oppenau.de wenden.

Die Vorstandschaft

Sperrung der Sportanlagen verlängert

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die neuen Regelungen gelten ab Montag, den 04.05.2020.

Darin steht unter anderem in § 4 Schließung von Einrichtungen

Der Betrieb folgender Einrichtungen wird bis zum 10. Mai 2020 für den Publikumsverkehr untersagt:

5. alle öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten, insbesondere Fitnessstudios sowie Tanzschulen, und ähnliche Einrichtungen,

Somit ist mindestens bis zum 10. Mai 2020 kein Trainingsbetrieb möglich.

Auch ist derzeit nicht absehbar ab wann das Fußballspielen auf dem Sportgelände Haldenhof und in welcher Form wieder möglich sein.

10.05.20

Absage Sportfest 2020

Sportfest 2020 muss leider abgesagt werden.

Abgesagt

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und den derzeit nicht absehbaren weiteren Einschränkungen und Vorgaben die sich aus der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ergeben muss das ursprünglich vom Mi. 10. Juni. bis So. 14. Juni geplante Sportfest der Abt. Fußball auf dem Haldenhof leider abgesagt werden. Es ist derzeit weder absehbar ab welchem Zeitpunkt sportliche Vereinsaktivitäten und in welchem Umfang wieder möglich sein werden. Ebenso gibt es noch keine verlässlichen Definitionen und Vorgaben zu Veranstaltungen sodass eine Planung zum jetzigen Zeitpunkt unmöglich ist.

In einer als Videokonferenz stattgefundenen Vorstandsitzung am Montagabend wurde diese Entscheidung getroffen. Die Abteilung Fußball bedauert diesen notwendigen Schritt sehr, aber die Gesundheit von uns allen steht natürlich an erster Stelle.

Die Vorstandschaft

Die Macht vom Haldenhof