Senioren

Spielerkader der 1. Mannschaft

Hintere Reihe von links:
Luca Hoch, Moritz Mischall, Florian Ott, Dominik Treyer, Tobias Keller, Jan Streck, Jonas Schäuble, Mario Hoferer, Toni Kimmig (Vorstand Sport), Kevin Sax (Trainer)

Mittlere Reihe von links:
Klaus Huber (Betreuer), Markus Bruder, Yanis Blust, Luca Ruggeri, Maris Wirth, Nico Siebler, Leandro Ruf, Leon Lietz, Nicola Hermann, Stefan Laifer (Co-Trainer), Volker Gieringer (Co-Trainer)

vordere Reihe von links:
Lucas Gaiser, Marek Huber, Matthias Kimmig, José Poveda, Julian Fischer, Florian Müller, Ali Abdalla, Nicolas Lietz

Es fehlen:
Tobias Bohnert, Aaron Böhm, Dominik Rohrer, Laurin Hoch, Nico Oehler, Marvin Haas, Max Spinner

Beiträge

TuS schließt erfolgreiche Woche ab

TuS Oppenau – FV RW Elchesheim 2:2 (1:1) In einem über weite Strecken hochklassigen Landesligaspiel teilten sich der TuS Oppenau und der FV RW Elchesheim die Punkte. Der TuS verpasste damit eine perfekte Woche konnte aber auch mit dem Punktgewinn gegen einen starken Gegner gut leben. Zunächst kam der TuS besser ins Spiel auf dem … TuS schließt erfolgreiche Woche ab weiterlesen

Oppenau belohnt sich nach starker ersten Halbzeit mit 3 Punkten

Oppenau konnte mit einer sehr guten ersten Halbzeit einen verdienten Heimsieg gegen Langenwinkel einfahren. Oppenau kam direkt gut ins Spiel und nach einer langen Flanke von Abdalla über die Abwehr von Langenwinkel stand Müller am langen Pfosten frei und hämmerte den Ball auf das kurze Eck, Samson konnte aber mit einem Reflex die Oppenauer Führung … Oppenau belohnt sich nach starker ersten Halbzeit mit 3 Punkten weiterlesen

Drei Hochzeiten an einem Tag

Am vergangenen Samstag gaben gleich drei aktuelle und ehemalige Spieler des TuS Oppenau ihren Frauen das Ja-Wort. Der 21.08.21 war ein sehr beliebter Termin für Trauungen von Fußballerinnen und Fußballern. In Gengenbach gab unser aktiver Spieler Nico Willmann seiner Sandra das Ja-Wort. Vorstand Sport Toni Kimmig und eine Abordnung der 2. + 3,. Mannschaft ließen … Drei Hochzeiten an einem Tag weiterlesen

Spielerkader der 2. und 3. Mannschaft

hintere Reihe v. l.: Manuel Schmälzle, Joel Bächle, Stefan Huber, Marco Spinner, Jürgen Streif, Philipp Bruder, Simon Birk, Andreas Behr, Simon Doll

mittlere Reihe v. l.: Toni Kimmig (Vorstand Sport), Frank Spinner (1. Vorstand), Stefan Huber (Trainer 3. Mannschaft), Patrick Müller, Jochen Fischer, Fabrizio Daniele, Mario Hoferer, Matthias Kimmig, Nico Bächle (Betreuer 2. Mannschaft), Frank Zimmermann (Trainer 2. Mannschaft)

vordere Reihe v. l.: Daniel Schmiederer, Livui-Mihai Soaita, Lucas Gaiser, Jan Streck, Julian Fischer, Luca Hoch, Daniel Müller, Jeremias Doll, Tobias Haas

Drei Hochzeiten an einem Tag

Am vergangenen Samstag gaben gleich drei aktuelle und ehemalige Spieler des TuS Oppenau ihren Frauen das Ja-Wort. Der 21.08.21 war ein sehr beliebter Termin für Trauungen von Fußballerinnen und Fußballern. In Gengenbach gab unser aktiver Spieler Nico Willmann seiner Sandra das Ja-Wort. Vorstand Sport Toni Kimmig und eine Abordnung der 2. + 3,. Mannschaft ließen … Drei Hochzeiten an einem Tag weiterlesen

Erfolgreiche Spiele für 2. und 3. Mannschaft

Die 2. und 3. Mannschaft konnte am heutigen Sonntag beim SV Appenweier insgesamt 4 Punkte entführen und belegen jeweils den 2. Tabellenplatz. Die 3. Mannschaft siegte verdient mit 3:0 durch Tore von Christian Kaltenbronn (2) und Simon Schweiger und belegt aktuell den 2. Tabellenplatz punktgleich mit dem Spitzenreiter SG Weier/Bühl 2. Die 2. Mannschaft musste … Erfolgreiche Spiele für 2. und 3. Mannschaft weiterlesen

Hochzeit von Stefanie und Sebastian

Am Samstag gaben sich Stefanie Schwab und Sebastian Schweiger das Ja-Wort. Die Eucharistiefeier mit Trauung fand in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Oppenau statt. Der Bräutigam ist seit vielen Jahren bei den Fußballern des TuS Oppenau in der 3. Mannschaft aktiv am Ball. Nach der Trauung standen die Mannschaftskameraden der Senioren-Mannschaften des TuS Oppenau … Hochzeit von Stefanie und Sebastian weiterlesen

Die Schiedsrichter des TuS Oppenau

schiedsrichter-tus-oppenau-2_2000

von links: Tim Huber, Marco Fleck, Gerd Krampfert und Michael Wiegele

Die Macht vom Haldenhof