Senioren

Spielerkader der 1. Mannschaft

Hinten von links nach rechts: Thomas Schmiederer (Betreuer), Nicola Herrmann, Darius Maier, Jan Streck, Dominik Treyer, Livui-Mihai Soaita, Franco Künstle, Moritz Mischall,

Mitte  von links: Christian Seger (Spielertrainer), Markus Mayer (Co-Trainer), Volker Gieringer, Dominic Huber, Tobias Keller, Florian Müller, Steffen Schmeier, Ali Abdalla, Toni Kimmig (Vorstand Sport), Florian Lupp (Co-Trainer), Frank Spinner (1. Vorstand)

Sitzend von links: Lucas Gaiser, Daniel Müller, Fabrizio Daniele, Matthias Kimmig, Jose Poveda, Julian Fischer, Joel Bächle, Laurin Hoch, Jonas Schäuble, Nicolas Lietz

Es fehlen: Patrick Braun, Markus Bruder, Simon Vogt, Patrick Müller

Beiträge

Heimsieg gegen Freistett – TuS auf Platz 2 in der Landesliga

Durch einen deutlichen Heimsieg gegen den SV Freistett gelang dem TuS mit 18 Punkten aus 9 Spielen der Sprung auf Platz 2 in der Tabelle. Am Sonntag um 15:00 h tritt man bei der Oberligareserve des SV Oberachern an. Diese ist sehr gut in die Runde gestartet und liegt mit 17 Punkten auf dem 4. … Heimsieg gegen Freistett – TuS auf Platz 2 in der Landesliga weiterlesen

0 comments

TuS gewinnt ein packendes Landesliga-Duell auf dem Mittelberg.

SV Bühlertal – TuS Oppenau 3:4 (2:0) Zu Beginn kommen die Gäste aus dem Renchtal besser ins Spiel und haben leichte Vorteile. Die erste Chance hat der TuS durch Dominik Huber der aus 20 Metern über das Tor schießt. Nach einem sehenswerten Pass in die Tiefe von Spielertrainer Christian Seger auf Ali Abdalla, taucht dieser … TuS gewinnt ein packendes Landesliga-Duell auf dem Mittelberg. weiterlesen

0 comments

Nullnummer gegen Elchesheim  

Bei besten äußeren Bedingungen teilten sich Oppenau und Elchesheim die Punkte. Für die Zuschauer war es teilweise harte Kost, da Elchesheim sich nur darauf konzentrierte in der Defensive gut zu stehen und keine Anstrengungen unternahm ein eigenes Spiel aufzuziehen. Oppenau hatte somit über die gesamte Spielzeit deutlich mehr Ballbesitz und Chancen, blieb aber zu oft … Nullnummer gegen Elchesheim   weiterlesen

0 comments

Spielerkader der 2. und 3. Mannschaft

hintere Reihe v. l.: Manuel Schmälzle, Joel Bächle, Stefan Huber, Marco Spinner, Jürgen Streif, Philipp Bruder, Simon Birk, Andreas Behr, Simon Doll

mittlere Reihe v. l.: Toni Kimmig (Vorstand Sport), Frank Spinner (1. Vorstand), Stefan Huber (Trainer 3. Mannschaft), Patrick Müller, Jochen Fischer, Fabrizio Daniele, Mario Hoferer, Matthias Kimmig, Nico Bächle (Betreuer 2. Mannschaft), Frank Zimmermann (Trainer 2. Mannschaft)

vordere Reihe v. l.: Daniel Schmiederer, Livui-Mihai Soaita, Lucas Gaiser, Jan Streck, Julian Fischer, Luca Hoch, Daniel Müller, Jeremias Doll, Tobias Haas

9 Punkte Auswärtssieg Wochenende !!!

Ein perfektes Auswärtsspiel Wochenende hatten die Herrenmannschaften. Alle 3 konnten ihre Spiele gewinnen. Die Erste Mannschaft landete einen 6:0 Kantersieg in Ottenau. Mann des Spiels war dabei Dominic Huber mit 2 Treffern und einer Vorlage. Die Zweite und Dritte gewannen in Bottenau jeweils 3:1.

0 comments

2. Mannschaft mit neuem Trikot

Die 2. Mannschaft wurde zur Saison 2017/2018 mit neuen Trikots ausgerüstet. Ein großer Dank gilt der Firma etol-Werk Eberhard Tripp GmbH & Co. OHG, die zukünftig als Trikotsponsor auf der Brust wirbt und somit die Neuanschaffung möglich machte. Das erste Spiel der neuen Saison im „kleinen Renchtal-Derby“ gegen den SV Oberkirch II wurde souverän mit … 2. Mannschaft mit neuem Trikot weiterlesen

0 comments

Hochzeit von Janine und Daniel

Am vergangenen Samstag gaben sich Janine Waidele und Daniel Schmiederer das Ja-Wort. Die Eucharistiefeier mit Trauung fand in der Kapelle in Allerheiligen statt. Bei traumhaften Wetter standen die 2. Mannschaft des TuS Oppenau, die Noppos Oppenau sowie die Hagekätherle Bad Peterstal für die Frischvermählten Spalier. Wir wünschen Janine und Daniel alles Gute auf dem weiteren … Hochzeit von Janine und Daniel weiterlesen

0 comments

Die Schiedsrichter des TuS Oppenau

schiedsrichter-tus-oppenau-2_2000

von links: Tim Huber, Marco Fleck, Gerd Krampfert und Michael Wiegele

 

Die Macht vom Haldenhof