Alle Beiträge von G Huber

HAUPTVERSAMMLUNG DER ABTEILUNG FUSSBALL, VORSTAND BESTÄTIGT

Am Montag den 11. Dezember 2017 fand im Sportheim Haldenhoftreff die Hauptversammlung der Abteilung Fußball statt. Neben den Tätigkeits- und Kassenberichten stand die Neuwahl der Vorstandschaft auf der Tagesordnung.

Die Wahl der Vorstandschaft ergab die Bestätigung des bisherigen Teams in der folgenden Zusammensetzung:

von links nach rechts: Schriftführer Günter Huber, Kassierer Mario Schott, Jugendleiter Cesare Ruggeri, 1. Vorstand Frank Spinner,
Vorstand Sport Toni Kimmig, Gesamt TuS Vorsitzende Gerline Bruder, Vorstand Jugend Robert Hoferer war leider verhindert.

EINLADUNG ZUR HAUPTVERSAMMLUNG TUS OPPENAU ABTEILUNG FUSSBALL AM 11.12.2017

Am Montag, den 11. Dezember 2017 findet um 20.00 Uhr im Sportheim Haldenhoftreff in Oppenau die turnusgemäße Hauptversammlung der Abteilung Fußball statt.

Neben den Tätigkeitsberichten der Senioren- und der Jugendabteilung wird der Kassenbericht vorgetragen. Wichtigster Tagesordnungspunkt an diesem Abend ist die Neuwahl der Vorstandschaft.

Tagesordnung:
  1. Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Tätigkeitsbericht Schriftführer
  4. Tätigkeitsbericht Jugendleiter
  5. Kassenbericht
  6. Entlastung der Vorstandschaft
  7. Neuwahl der Vorstandschaft
  8. Wünsche und Anträge

Hierzu laden wir die Mitglieder der Abteilung Fußball recht herzlich ein und Hoffen auf Euer Kommen.

Mit sportlichen Grüßen

Günter Huber

Schriftführer – Abt. Fußball

3. Mannschaft ist Herbstmeister!

Bericht von den Reservemannschaften

2. Mannschaft erkämpft sich Punkt im Nachholspiel gegen den SV Ulm.

Trotz einer 50-Minütigen Unterzahl hat sich die Landesliga-Reserve des TuS Oppenau ein 1:1 Unentschieden gegen den SV Ulm erkämpft. Bei kalten Temperaturen und Nebel brachte Manuel Meier den SV Ulm nach einer Standard-Situation in Führung. Nach einem Platzverweis gegen den TuS köpfte Simon Birk bereits in der 45. Minute zum Endstand ein. In Hälfte 2 merkte man dem Spiel die Unterzahl nicht an. Moritz Mischall hatte sogar kurz vor Schluss die Führung auf dem Fuß, scheiterte aber am Ulmer Schlussmann.
Für die 2. Mannschaft geht eine durchwachsene Hinserie zu Ende. In der Rückrunde, die am Samstag beim SV Oberkirch 2 beginnt will man die Punkteausbeute auf jeden Fall verbessern.

3. Mannschaft ist Herbstmeister!

Ebenfalls im Nachholspiel gegen die Reserve des SV Ulm gewann die 3. Mannschaft überzeugend und in der Höhe verdient mit 9:0 Am heimischen Haldenhof.
Die Tore erzielten Frank Zimmermann (3), Sebastian Schweiger (3), Jeremias Doll, Christian Kaltenbronn und Jürgen Streif. Die Mannschaft um Trainer Stefan „Bolla“ Huber sicherte sich mit diesem Ergebnis die Herbstmeisterschaft!